schließen
Linz Termine

00.00

Sie sind hier: Startseite / Bühne / Musik / Literatur

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der aktuellen Situation sind Veranstaltungen mit mehr als 10 Personen untersagt. Ab 29. Mai dürfen Veranstaltungen (Indoor und Outdoor) mit bis zu 100 Personen stattfinden, ab 1. Juli mit bis zu 250 TeilnehmerInnen (Indoor) und 500 TeilnehmerInnen bei Veranstaltungen im Freien. Ab 1. August sind Indoor-Events mit bis zu 500 BesucherInnen möglich, unter besonderen Sicherheitsauflagen und Genehmigung durch die Bezirksverwaltungsbehörde mit bis zu 1.000 Personen. Outdoor-Events können hingegen ab diesem Zeitpunkt schon von 750 Personen bzw. mit spezieller Genehmigung von bis zu 1.250 Personen besucht werden. Mit der Voraussetzung, dass jedem Zuschauer ein fixer Platz zugeordnet sein muss – in der Regel handelt es sich um Sitzplätze. Sofern es keine zugewiesenen, gekennzeichneten Plätze gibt, sind nur bis zu 100 BesucherInnen bis Ende August erlaubt. Ausgewählte Museen und Orte der Präsentation im künstlerisch-kulturellen Bereich dürfen ihren Betrieb seit Mitte Mai wieder aufnehmen.

Die Veranstaltungen auf dieser Plattform werden laufend aktualisiert und mit Zusatzinformationen (verschoben, abgesagt) ergänzt. Bitte informieren Sie sich im Bedarfsfall auch direkt bei den jeweiligen VeranstalterInnen.

Infos zur aktuellen Lage in Linz

Bach auf zwei Violinen

zurück zurück

abgesagt

Bach auf zwei Violinen

am 08.05.2020, 19:30 Uhr

Veranstaltungsort

Minoritenkirche
Klosterstraße 7
4020 Linz
Link öffnet in neuem Fenster Stadtplan

Beschreibung

Johanna Bohnen Violine
Maria Held Violine

Ludwig van Beethoven
Romanze G-Dur op. 40 (bearb. von Hubert Léonhard und Henri Marteau)
Johann Sebastian Bach
Partita Nr. 2 d-Moll BWV 1004 für Violine solo
Konzert a-Moll BWV 1041
(bearb. von Henri Marteau)
Eugène Ysaÿe Sonate Nr. 4 e-Moll
op. 27 für Violine solo (Fritz Kreisler gewidmet)
Fritz Kreisler
Rezitativo und Scherzo-Caprice d-Moll op. 6 für Violine solo (Eugène Ysaÿe gewidmet)

Edle Widmungen
Wer die beiden leidenschaftlichen Geigerinnen Johanna Bohnen (Stimmführerin im Bruckner Orchester Linz) und Maria Held (ehemals Konzertmeisterin in Bonn und Mainz) schon einmal kammermusikalisch erlebt hat, der weiß, wie mitreißend sich die Musikerinnen in ihre Lieblingsstücke vertiefen können. Und das sind sie alle, die zu Saisonende in der Martinskirche präsentiert werden. In ihrem ausgefallenen und anspruchsvollen Programm widmet sich das Duo auch den herausragenden Geigenvirtuosen Eugène Ysaÿe und Fritz Kreisler, die ihre gegenseitige Wertschätzung kompositorisch in Widmungen zum Ausdruck brachten.

Preiskategorie

Preisklasse V
€ 7.0 Stehplatz
€ 20.0 Freie Platzwahl

Informationen zum Kartenverkauf

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen der Covid-19-Pandemie sind Veranstaltungen in Österreich bis voraussichtlich Ende Juni 2020 untersagt. Wir bitten um Verständnis!

---------------------------------------------------------------------------------------

¦ online auf www.musicasacra.at

¦ Kartenservice Tel. +43(0)732-7611-400

¦ Tageskassen des Landestheaters Linz im Schauspielhaus an der Promenade 39 und im Musiktheater am Volksgarten 1, 4020 Linz (Mo bis Fr 9–18 Uhr; Sa 9–12.30 Uhr)

¦ Bestellkarte an das Büro von musica sacra linz, Promenade 39, 4020 Linz

¦ E-Mail bestellung@musicasacra.at

¦ Abendkasse 1 Stunde vor Konzertbeginn in der jeweiligen Kirche (nur Barzahlung möglich)

VeranstalterIn

interner Link Alle Termine dieser VeranstalterIn Musica Sacra
Promenade 39
4020 Linz
Tel: +43 (0)732 7611-400
E-Mail: bestellung@musicasacra.at
Web: Link öffnet in neuem Fenster http://www.musicasacra.at

><Bild
Quelle: